Use Cases

Verkehr

Zur übersicht
Symbol nächster Abschnitt

Verkehrsmodell-Aktualisierung

Herausforderung:

  • Verkehrsmodelle sind oftmals veraltet
  • Haushaltsbefragungen vielfach teuer – nur kleine Stichproben
  • Nur begrenzt valide Aussagen vieler Verkehrsmodelle – suboptimale Entscheidungen im Verkehrsbereich
  • Möglichkeiten zur Vermeidung von Staus und Verbesserung des ÖPNV werden nicht vollumfänglich genutzt

Lösung:

  • Daten aus anonymisierten Mobilfunksignalen
  • Quelle-Ziel-Matrizen zeigen komplette Verkehrsflüsse – stundenfein für jeden Tag der Woche und mit feinräumiger Geometrie in größeren Städten
  • Quell-Ziel-Beziehungen: Anzahl der Personen, die sich zwischen definierten Bereichen bewegen (Start in einem Bereich, Ziel in einem anderen Bereich)
  • Segmentierung nach Altersgruppe, Geschlecht

Kundennutzen:

  • Empirische Fundierung der Verkehrsmodelle
  • Kostenersparnis i.V. zu anderen Erhebungsmethoden, z.B. Haushaltsbefragungen
  • Effizienterer Mitteleinsatz (Steuergelder) z. B. für Straßenbau, Baustellen/Umleitungen, ÖPNV
  • Weniger Staus und Umweltbelastung, besseres ÖPNV-Angebot

Angebot anfordern